Los geht’s – hier kommen die Outfits zu eurem Wochenende!

Heute heißt es ausnahmsweise mal „Gentlemen first!“… Felix setzt auf raffinierte Mini-Muster, die auf den zweiten Blick noch mehr begeistern: Zur feingemusterten Tommy Hilfiger Chino trägt er einen leuchtend royalblauen Feinstrickpullover mit V-Ausschnitt vom selben Label. Das Slim Fit Hemd mit extrafeinen Streifen, subtilem Blumenmuster und Kontrastelementen an Manschetten und Kragen ist von Cinque.

Sportlich, lässig und entspannt ist Lauras  Outfit der Woche: Zur gebleachten Pepe Jeans trägt sie ein T-Shirt mit dezenten Punkten und dem unverwechselbaren Superdry Print. Der Nietengürtel ist von Cowboysbelt, der Strohhut von Seeberger.

Doris war in der Dorstener Exquisit-Abteilung unterwegs. Die soften Sandtöne haben es ihr angetan: Zur weißen Hemdkragenbluse mit dezentem Rückenreißverschluss von Cinque trägt sie eine besonders schön gewaschene Stretchhose von Cambio und ein passendes Grobstrickcape mit Pelzbesatz von Milestone. Der Gürtel ist von Schuchard & Friese, die Beuteltasche von Liebeskind. Die Metallic-Sneakers kommen von Replay.

Paula bleibt auch diese Woche bei Black & White: Sie hat sich eine leicht transparente Crepe-Bluse mit plakativem Karoprint samt passender Sweat-Weste mit offenen Kanten von Rich & Royal ausgesucht und kombiniert dazu schwarze Skinny Pants von  Dixie. Crossbody-Bag und Hut kommen von Pieces.

Schwarz tragen im Sommer? Klar geht das – nur luftig muss es sein… Zum Beispiel so: Fabienne trägt ein gehäkeltes Crop Top mit Fransen von Vila zur lässig-weiten Haremshose  von Comma ID. Perfekt dazu: der Shopper in geknüpfter Bastoptik von Opus. Die Statement-Kette ist von Pieces.

Tatjanas Outfit aus dem Hause Opus schaut schon ein wenig Richtung Herbst: Zur Boyfriend Jeans mit offener Knopfleiste, Top und Schal mit XL-Punkteprint kombiniert sie einen Kurzmantel in softer Wildlederoptik. Die Tasche kommt von Fritzi aus Preußen.

Habt ein schönes Wochenende!